Beim Friedensgebet in der Heikendorfer Kirche


Guten Morgen, gestern Abend war ich bei den Friedensgebeten in der Heikendorfer Kirche. Gemeinsames Innehalten hat gut getan.
Freitag finden die Gebete erneut statt. Der Krieg in der Ukraine überlagert derzeit alles.
Wir haben nicht nur für die Menschen dort, sondern auch für die Tierheime gespendet.
Heute ist Weltfrauentag. Auch ein wichtiger Tag. Ich bin trotzdem bedrückt. Ich wünsche euc
h ein bisschen Sonne im Herzen heute.