Besuch der Frauenberatungsstelle in Preetz


Gestern war ich zusammen mit Aylin Cerrah bei der Frauenberatungsstelle in Preetz.
Zusammen mit Frau Heitmann und Frau Bandaogo haben wir über die Situation der Frauenhäuser gesprochen. Das Frauenhaus im Kreis Plön platzt aus allen Nähten und es ist unklar, wie die derzeitige Flüchtlingskrise dies noch verschlimmern könnte. Auch die steigenden Energiepreise machen ihnen zu schaffen. Der Personalschlüssel ist seit vielen Jahren nicht verbessert worden. Es fehlt beispielsweise an Zeit, sich um die nicht-schulpflichtigen Kinder zu kümmern, die keinen der heiß begehrten Kindergartenplätze bekommen haben und häufig selbst traumatisiert sind.
Hier müssen wir dringend etwas tun!