Schwentinental-Talk


Gestern haben wir beim Schwentinental-Talk über das Thema Pflege gesprochen.
Sven Peetz, Referatsleiter beim Verband der Ersatzkassen, ist dabei auf die derzeitige Situation der Pflegeanbieter im Kreis Plön eingegangen und auf einen weiteren Ausblick. Die Anzahl der Pflegebedürftigen wird zunehmen und die Kosten für eine bedarfsgerechte Pflege werden weiter steigen. Auch das Thema Digitalisierung muss vorangebracht werden.
Nicole Teichert vom Pflegedienst „Die Eulen“ aus Schönkirchen hat ein anschauliches Praxisbeispiel einer Patientin vorgestellt und von manchen Schwierigkeiten eines ländlichen Pflegedienstes erzählt. Für sie ist Familienfreundlichlichkeit ein wichtiges Kriterium für ihre Mitarbeiter:innen, was aber aufgrund von Personalmangel zB. in Kindertagesstätten nicht immer einfach zu realisieren ist.
Ich habe das Zukunftsprogramm der SPD zum Thema Pflege und ärztliche Versorgung vorgestellt. Die Vor-Ort-Für-Dich-Kraft könnte ein wichtiger Baustein für die soziale Unterstützung von Pflegebedürftigen sein. Nachbarschaftshilfen sind ebenfalls oft eine wichtige Hilfe.
Auch der Fachkräftemangel ist im Bereich der Pflege – ebenso wie in Kindergärten – ein großes Problem.

Vielen Dank allen Beteiligten für den interessanten und diskussionsreichen Abend!