Kreis Plön: Kalinkas Chaos Koalition: Haushalt 2022 – Kein Geld für Tafeln und Gemeinden!


Inzwischen sind die Rücklagen des Kreises auf rund 50 Millionen Euro angestiegen! Unser SPD- Antrag für den Haushalt 2022, die Tafeln sowie Vereine und Verbände mit 100.000 € und die Städte und Ämter mit 650.000 € einmalig und kurzfristig aufgrund der Mehraufwendungen durch den Ukraine-Krieg zu unterstützen wurde von CDU/Klar.Grün/FDP/UWG abgelehnt. Es ist ein Skandal – Bund und Land tun einiges – auch der Kreis kann und soll seinen Beitrag leisten, denn es sind noch nicht lange alle Kosten abgedeckt. Wir bleiben dran – im Haushalt 2023 werden wir auch eine Kreisumlagensenkung ins Spiel bringen! Es ist an der Zeit, die Städte und Gemeinden zu entlasten! Wir bleiben dran!