So geht das besser: SPD setzt Schwerpunkt im Haushalt 2022


Während die Kalinka Chaos Koalition im 1. Nachtragshaushalt 2022 Themen wie die Verlagerung der Zulassungsstelle, eine Mittelbereitstellung für Baumanpflanzungen (die sie in der Vergangenheit noch vehement abgelehnt hat) und andere Kleinigkeiten diskutiert hat, haben wir im eigentlichen Haushalt 2022 sozialdemokratische Schwerpunkte gesetzt:

  • 150.000 Euro für die Stärkung der Schulsozialarbeit
  • 50.000 Euro für den Kulturfonds im Kreis Plön
  • 36.000 Euro Zuschuss für das Frauenhaus
  • 150.000 Euro für die Übernahme von Gemeindeanteilen bei Straßen- und Radwegen
  • 75.000 Euro für die Sanierung der weißen Holzbrücke in Schwentinental
  • 234.000 Euro Corona-Verstärkungsfahrten im Schulbusverkehr
  • 2.500.000 Euro für den Kauf des Grundstücks für einen Neubau des Gymnasiums in Heikendorf